Anonymes Wahlgrab

Auf einigen Friedhöfen ist es möglich, eine anonyme Bestattung ohne vorherige Einäscherung vorzunehmen. Der Käufer hat keinen Einfluss auf die genaue Lage des Grabes. Das bedeutet, dass die Trauergemeinde nach der Trauerfeier nicht bei der eigentlichen Beisetzung des Sarges dabei sein kann.

Stein Kirche1


Es ist gibt anschließend also keinen wirklichen Ort zum Trauern.

<- Zurück

© Grewe Bestattungen GbR 2018   Impressum